GamesCom 2017 – Kleiner Rückblick

Dieses Jahr habe ich mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen und die GamesCom mal wieder besucht, es war wieder mal ein Ereignis für sich und ich gebe hier aber nur einen kleinen Eindruck wieder. Die GamesCom wartete natürlich wieder mit zahlreichen Ausstellern auf, die großen Player wie Sony, Nintendo und Publisher wie EA und Ubisoft durften natürlich nicht fehlen und boten Spiele zum anspielen, die teilweise noch nicht erschienen sind, so fern man gewillt war, sich bis zu 8 Stunden anzustellen, wenn man keinen Fastpass für schnellen Zugang hatte.

Diverse Events gab es auf der GamesCom ebenfalls wieder zu sehen, vom Suchspiel, um eine Konsole zu gewinnen, Tanzeinlagen oder kleine Turniere auf den Bühnen oder Live-Streams auf der GamesCom von einigen großen und kleinen Streamern und Youtubern, welche auf diversen Stream-Plattformen anzutreffen sind. Fans konnten auch einige der Streamer/Youtuber hautnah erleben, wenn sich diese mit Zuschauern einfach auf der GamesCom getroffen haben, um ein wenig Zeit mit diesen zu verbringen bzw. diese mal kennenzulernen.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

GamesCom 2014

GamesCom2014

Prolog:

Viele Besucher der GamesCom werden sicher den Schluss ziehen, das die GamesCom wieder ein Highlight für sich war, man darf aber auch nicht die Kleinigkeiten vergessen, die rund um die GamesCom bzw. auf der GamesCom selbst zugange waren. Diese waren nicht immer positiv und so kann man mit einem Blick hinter den Spiegel durchaus auch einige negative Aspekte der GamesCom verzeichnen, die dem einen oder anderen Besucher entweder gänzlich entgangen oder einfach nur egal waren. Wer in den ersten Worten jetzt zu lesen meint, das ich die GamesCom schlecht reden will oder das sprichwörtliche Haar in der Suppe suche, der/die dürfte sich wohl täuschen.

Weiterlesen

GamesCom 2013

k-IMG_1808

Köln, Messe, Besucherrekord. Drei Worte, die schon einiges aussagen.

Die GamesCom 2013 hat nun ihre Pforten geschlossen und kann gleich mit einem neuen Besucherrekord aufwarten. Ganze 340.000 Besucher überrannten regelrecht die GamesCom, etwa 70.000 Besucher mehr, als die Veranstalter erwartet hatten.

Weiterlesen