SNES Collector’s Guide – Der Preisführer für eure Super Nintendo Spiele-Sammlung – 1st Edition

SNES Preisführer1

Der Titel dürfte schon vieles Aussagen, seit dem 1. November gibt es nun ein erstes Preis-Nachschlagewerk für SNES-Titel, interessant für Sammler, Zocker und sammelnde Zocker. ^^ Mein Exemplar war heute im Briefkasten zu finden und ich war natürlich gespannt, was der Preisführer so Preis gibt. ^^

Den ersten Einführungen des Preisführers kann man schnell entnehmen, das hinter der Idee bzw. dem Autor dieses Preisführers, selbst ein sammelnder Zocker steht. In Zusammenarbeit mit anderen Sammlern und einem Verlag, entstand so die erste Ausgabe des SNES Preisführers. (Bilder einfach anklicken zum vergrößern)

SNES Preisführer2

SNES Preisführer3

Weit mehr als 500 SNES-Titel sind in diesem 288 Seiten umfassenden Preisführer zu finden, die Auflistung der Titel erfolgt dabei alphabetisch. Für jedes Spiel sind das Veröffentlichungsjahr, das Genre, der Herausgeber und der Entwickler aufgelistet.

Die Preise sind laut Preisführer aktuelle Markpreise, unter Berücksichtigung diverser Sammlerbörsen, Ladengeschäfte und Online-Auktionshäuser. Auch die Preise selbst sind in drei Kategorien unterteilt, einmal für das vollständige Spiel mit Cover und Anleitung, (so wie man es sich als Sammler eigentlich wünscht ^^), gefolgt vom Modul mit Anleitung und schließlich nur das Modul selbst. Das sich die Preise dann entsprechend des Zustandes, in Bezug auf Vollständigkeit klar abgrenzen, muss ich nicht weiter erwähnen.

SNES Preisführer4

SNES Preisführer6

Bei den Preisen der bisher aufgelisteten SNES-Titel wird so manchen Sammler das Herz aufgehen, wenn man diverse bekannte und unbekannte Titel betrachtet. Manche Titel sind dabei regelrechte Geldanlagen, die in heimischen Zimmern schlummern, ob die Besitzer um deren Wert wissen, ist fraglich. 😉

Beim durchstöbern des Preisführers werden zudem vielen Sammlern die Tränen in den Augen stehen, Titel wie Castlevania Vampires Kiss werden laut Preisfüher, in kompletten Zustand mit 160 Euro gehandelt, dem ganzen setzt aber Mega Man 7 noch eins oben drauf, der Titel ist laut Preisführer in kompletten Zustand ganze 350 Euro wert, selbst das Modul einzeln wurde noch mit 90 Euro veranschlagt. Auch weitere Genre-Klassiker wie Super Turrican 2 sind noch mit bis zu 180 Euro vertreten. O.o

SNES Preisführer5

Die erste Ausgabe des SNES Preisführers kann sich sehen lassen und man bekommt einen ersten Eindruck über die Preise, mit welchen die Titel gehandelt werden, oder sagen wir mal, gehandelt werden könn(t)en, denn nicht jeder wird die angegebenen Preise auch bezahlen. 😉

Nichts desto trotz beglückwünsche ich den Autor Thomas Michelfeit und diejenigen, die in Zusammenarbeit die erste Ausgabe dieses SNES Preisführers erstellt haben. Man darf (hoffentlich) auf die 2te Edition gespannt sein. 😉

SNES Collector’s Guide (Taschenbuchausgabe) (DE 14,95 Euro)

 

 

Werbeanzeigen

5 Antworten zu “SNES Collector’s Guide – Der Preisführer für eure Super Nintendo Spiele-Sammlung – 1st Edition

  1. Hey Wolfi kannst Du mal in deinem SNES Collector’s Guide nachschauen, ob es da irgendeinen Gundam Titel in PAL gibt? (Gehe mal davon aus, dass nur PAL Titel gelistet werden).

    Hintergrund ist der, dass ich vor einiger Zeit für PlayStation Gundam Battle Assault geschossen habe und nun mal wissen wollte, ob diese bekannte Anime Versoftung erst mit dem PlayStation Zeitalter zu uns kam, oder schon eventuell früher erschien.

    Joa danke schon mal im Vorraus. ^^

    • Ich schaue mal nach, zur Zeit komme ich mir aber wie in einem heimischen Bermuda-Dreieck vor, alles verschwindet irgendwie. ^^ Ich werde aber mal schauen, wo der Guide liegt, vielleicht finde ich dann auch gleich mein Secret of Mana 2 wieder. ^^

    • Sooo ich habe den SNES Collector’s Guide nun gefunden, trotz 500 aufgelisteten Spielen, ist kein einziger Gundam Titel gelistet. In der hiesigen PAL-Region gab es diesen Titel also scheinbar nicht für das gute SNES.

  2. Hast Deine Rumpelkammer wohl mal aufgeräumt?

    Joa danke für’s nachschauen. Dann scheinen die Mobile Suits tatsächlich erst auf PlayStation mehr oder weniger bekannt geworden zu sein. Wundervoll sinnloses Nerdwissen. ^^

    Entspanntes Wochenende. Und zock mehr. Das Wetter ist spitze dafür. ^.~

    • Ich sollte mal Inventur machen, ich habe mittlerweile scheinbar ein wenig den Überblick verloren über meine Sammlung. ^^

      Kein Ding, es kann natürlich auch sein, das in dem Guide wenige Imort-Spiele aufgelistet sind, in Nippon gibt es ja unzählige Titel, die nie den Weg in andere Zocker-Regionen gefunden haben und wenn, dann meist nur als Import. So mal damals auch die Sache mit der Sprachausgabe und dem Regional-Code teilweise problematisch waren.

      Ich zocke zur Zeit wieder verstärkt, vor kurzem erst ein Spiel beendet, was mit Pause ganze sechs Jahre auf die Vollendung gewartet hat, aber pssst, das muss niemand wissen. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s